Winter - Bereit für ein Ende


Meinst Du, in einem Winterschlaf zu liegen, weil der Schnee vom
Himmel fällt und alles seinen Gang geht,
der Dir vertraut?

Halte inne! Tue einfach nichts, außer Deinen Fokus nach innen zu
richten.

Höre auf Dich abzulenken, mit der Begründung, doch Deinen Pflichten
nachgehen zu müssen.
In Wahrheit läufst Du nur vor Dir selbst davon, blockierst damit einen
Neuanfang.

Wenn die Seele bereit ist alles Irrige und einengende Strukturen zu
verlassen, um völlig unbelastet und frei sich dem Wahren zuzuwenden,
lass es geschehen.

Kommt Schneeflocken, kommt und bedeckt mit einem weißen Kleid
allen Schmerz.
Legt Euch gnädig auf alter Wunden Schorf, macht vergessend, was einmal Bedeutung hatte.

Helft die Prioritäten zu erspüren, sich ihnen mutig zu widmen, um
ablassen zu können, von alten Einstellungen, sich lösen zu können von
Zwängen.

Die Liebe und das Licht allein sollen in Deinem Herzen regieren und
Dein Leben mit Glückseligkeit erfüllen.

© Ina Corbeau , 01.Dezember 2010